Des Sonntags unschöne Seite

Dezember 01, 2013
Heute war ich - spießig wie ich bin - mit meiner family zum Sonntagsspaziergang im Siebengebirge.
Wiki weiß viel über dieses Gebirge, falls Du's auch wissen magst...

Das Wetter war trüb, so deprimierend trüb, weißt' schon, gell.
Da ich aber einen neuen Fotoapparat habe, wollte ich trotzdem Fotos machen.


Hier also mein Ugly-Sonntag:

So viele wollen auf den Drachenfels. Warum? Da ist es NICHT schön!

 Frei-Bad

Der Baum hat das nicht gewollt - da bin ich mir sicher!

Müll ist auch ugly, war aber kaum zu finden, bis auf die zwei da.

Ein modischer Fauxpas :-)

Gruselig dunkel da drin...
 ...und im umliegenden Gelände, fand ich das:
Mensch oder Tier? Ich kenn mich da nicht aus...

Die schönen Zeiten sind lang' vorbei!


Ob die noch brennt?

Und das ist der höchste Berg Hollands! Auch nicht schön!

Zum anschließenden Spießernachmittagskaffee hab ich dann mal angefangen ganz spießig was Schönes zu Häkeln, dann war's auch wieder gut!


Das wird übrigens kein Weihnachtsdeckchen, sondern ein Kissen für den Wohnwagen! :-)

Liebe Grüße,
Jana

Kommentare:

  1. Ein Wohnwagenkissen! Wie schön. Und wann kommt das nächste Caravan-Makeover?

    Liebe Grüße
    Manja

    AntwortenLöschen
  2. ach komm...du hast es genossen :D schon alleine wegen der schaurig schönen Fotos...du magst doch schaurig schön..:D und sicher seid ihr auch in die Hausruine gestiegen....oder nicht? das würde ich als erstes tun..:D da findet man doch immer so schaurig schöne Sachen....Tierwolle, Bücherfetzen, Bürsten...und kann so richtig schaurige Geschichten spinnen...wer da wen umgebracht hat und so...:D hach, herrlich...

    schaurige Grüße, Goschi

    AntwortenLöschen

Über Deinen Kommentar freue ich mich sehr!

BITTE BEACHTE:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://ambazamba.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html und in der Datenschutzerklärung von Google.

Durch Absenden Deines Kommentars bestätigst Du meine Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimmst dieser zu!

Du hast auch die Möglichkeit anonym zu kommentieren ohne Angabe von Name, E-Mail-Adresse oder Profil!

Jana Temmers. Powered by Blogger.