BLOGTOUR | KinderBuchLiebe | Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat.

April 19, 2018
- Artikel enthält Werbung -



Mal was ganz anderes - eine Buchvorstellung! WHAT? Wirklich? Hier?
Ja schon! Ich lese zwar keine Bücher (oje!), aber ich bin ein guter Vorleser (gewesen), nie durfte ich aussetzen, nie durfte Papa vorlesen - oder gar Oma...!
Das Buch, welches ich Dir vorstellen möchte, passt auch irgendwie ganz gut hier auf meinen Blog!

Und dann gibt's auch noch eine Verlosung! Mehr dazu zum Schluss!

Vielleicht muss ich Dir das Buch auch gar nicht vorstellen, denn es ist ein Klassiker und Du kennst es schon?!
Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat.

Nun, da wir Teilnehmende aber nicht nur Kinderbuchvorlesende sondern ja auch DIY-addicted sind, dreht sich diese Blogtour natürlich nicht nur ums Buch, sonder auch darum wozu uns Kinderbücher inspirieren können.

Ich war erst gar nicht so inspiriert, da meine noch lieberen Lieblingskinderbücher eigentlich die Mama Muh Bücher sind, nur dazu fiel mir nichts weiter ein! Eine Kuh wollte ich nicht nähen und ein selbst bedrucktes T-Shirt mit "Juhu, juhu, hier schaukelt eine Kuh", würde ich dann doch vielleicht eher nicht tragen...

Aber ich hab' einen ziemlich einfallsreichen Mann, der mir prompt zum kleinen Maulwurf riet.
Jaaaaa, gute Idee und ganz einfach, denn ich habe mal vor ziemlich langer Zeit ein Buch (noch ein Buch?) mit Nähanleitungen für Kuscheltiere gekauft und da ist die Anleitung für einen Maulwurf drin! Der auch eine ebenso lange Nase wie der kleine Maulwurf hat.

Und auweia - der ist doch echt süß, oder?


Genäht habe ich ihn aus Wellnessfleece, den hatte ich noch im Regal und der ist so schön muckelig weich! Zwar nicht so weich wie ein echter Maulwurf, aber zum ausgiebigen Kuscheln reicht's!

Den Kackahaufen hab ich aus irgend so einem Flutschi-Einkaufsbeutel-Stoff genäht. Man kann ihn auflegen oder eben abnehmen, denn wenn der Maulwurf den Kacker gefunden hat, dann nimmt er den Haufen ja ab! Dafür hatte ich kein Schnittmuster, ich dachte, wenn der dann kacke aussieht, passt das ja!

In diesem detektivisch spannenden Buch geht es also um eine verzwickte Tätersuche. Der Maulwurf muss dabei einiges durchmachen, sich einiges anschauen und sehr viele Befragungen durchführen, bis er schließlich... aber ich möchte nicht spoilern, nur so viel: der Hase war es NICHT!

ratatatata
Viel muss man nicht vorlesen, aber das Buch ist sehr unterhaltsam und auch total lehrreich, wer also bei Kinderbüchern Wert auf einen pädagogischen Hintergrund legt, ist hier gut beraten. (Das war ein Scherz, aber es ist was dran!) Man kann mit dem Buch lange auf dem Sofa sitzen und zusammen Spaß haben und wenn man es zum 57sten Mal vorliest, darf man es auch mal ganz schnell lesen, Hauptsache überhaupt gelesen!

Oft habe ich dieses Buch zwar nicht vorlesen müssen, denn meine Kinder konnten es schnell auswendig mitbrabbeln, aber das hat den Spaß nicht geschmälert. Es ist außerdem eines von denen, die ich nicht aussortiert habe, es darf bleiben, auch wenn es momentan keiner liest!

Es ist ja bei mir schon eine Weile her, dass meine Kinder klein waren, ich bin jetzt seit 17 Jahren, einem Monat und 22 Tagen Mama und seit 13 Jahren und ganz vielen Tagen Zweifachmama, dennoch habe ich ein paar Bücher behalten! Also eigentlich ziemlich viele sogar. Etwa 1,5 schwedische Standart-Bücherregale voll! Davon ist aber das eine voll von LTB! Kennste nich'? Guckste hier! Und alle stehen sie im Wohnzimmer, sonst wäre das ja nahezu buchfrei - weil wie erwähnt... oje!

Nicht im wohnzimmerlichen Bücherregal steht dieses "Kuscheltiere nähen", das hab ich in meiner Werkstatt und ich habe es auch fast gleich gefunden, als mir der Maulwurf einfiel!




Das Schnittmuster daraus habe ich rundherum 2 cm vergrößert, denn sonst wäre das ja ein Baby-Maulwurf geworden und der muss ja schon was aushalten mit seinem Kackahaufen auf'm Kopf, sonst wäre er sicher immer umgefallen!
Nachdem sich der Maulwurf geduldig fotografieren lies, wohnt er jetzt auf unserem Sofa. Den Kackhaufen hat er abgelegt und es geht ihm gut!

Hier alle Teilnehmerinnen der Blogtour:
16. 4. | Annika | Näh-Connection
16. 4. | Lisa | Nuppu
16. 4. | Selina | 19nullsieben
17. 4. | Kristina | Firlefanz
17. 4. | Catharina | MadameBLANC
17. 4. | Petra | Pedilu
18. 4. | Selina | 19nullsieben
19. 4. | Katrin | als Gast bei Näh-Connection
19. 4. | Jana | ambaZamba
20. 4. | Christina | christinaa
20. 4. | Andrea | frau hein
20. 4. | Sindy | Mein Gewisses Etwas
21. 4. | Anna | Annamiarl
21. 4. | Johanna | Johys bunte Welt
21. 4. | Catrin | Stoffbüro
22. 4. | Maarika | Liivi & Liivi
22. 4. | Annika | Näh-Connection
22. 4. | Kerstin | Keko-kreativ




Und wie heißt denn nun der Maulwurf?
So wie alle Kuscheltiere bei mir heißen bzw. hießen! Sie wurden nämlich alle nach ihrem Sein benannt!
Also heißt mein Maulwurf "Maulwurf", klar, oder?


Verlosung!

Weil der Peter Hammer Verlag meinen Maulwurf auch so hammer fand, habe ich zwei Ausgaben des Maulwurf-Buches bekommen, die ich verlosen darf! Danke nochmal liebe Frau P. vom Verlag!

BITTE BEACHTE:
Mein Blog hat ein merkwürdiges Eigenleben und postet manche Kommentare NICHT!
Ich bekomme dazu leider auch keine Meldung, merke es also nicht!
Sollte Dein Kommentar nicht angezeigt werden, versuche es bitte - und entschuldige den Umstand - noch einmal,
KOMMENTIERE BEI FACEBOOK oder schicke mir Deinen Kommentar per Mail an jana@ambazamba.de, dann kann ich ihn für Dich posten.

Teilnahmebedingungen:
  • Veranstalter des Gewinnspiels bin ich, Jana Temmers, ambaZamba
  • Zu gewinnen gibt es je eins von zwei Exemplaren des oben vorgestellten Buches mit dem kleinen Maulwurf.
  • Teilnahmeschluss: Dienstag, der 24. 4. 2018 um 24.00 Uhr
  • Teilnehmen kannst Du, wenn Du min. 18 Jahre alt bist und Deine Adresse, zu der ich das Buch schicken würde, in Deutschland ist.
  • Um teilzunehmen schreibe bitte einen lustigen Kommentar unter diesen Post.
  • Auslosen lasse ich die unparteiische Fee random.org und gebe die Gewinner im Laufe des 25.4.2018 hier namentlich auf meinem Blog bekannt. (Solltest Du anonym kommentieren, schreibe bitte mindestens Deinen Vornamen mit in Deinen Kommentar.)
  • Die Gewinnerin/der Gewinner schicken mir dann bitte innerhalb von 7 Tagen ihre Adresse. Sollte dies nicht passieren, lose ich neu aus.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden.
  • Name und Adresse der Gewinner werden von mir nach dem Versand des Gewinns nicht gespeichert!
  • Mit Deiner Teilnahme stimmst Du den Teilnahmebedingungen zu.

Falls Du gerne kommentieren möchtest, aber nicht gewinnen willst, dann schreib es kurz dazu, denn ich bin so neugierig auf alle Gedanken zu meinem Post und zum kleinen Maulwurf...

Wenn Du gewinnen magst, dann: Viel Glück!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Wahnsinn, nein WAHNSINN. Dein Maulwurf ist einfach der Hit. Und mit dem Kackhaufen auch sowas von witzig.
    Beim Gewinnspiel lass ich aber andere vor, denn wir haben und lieben das Buch auch bereits 😊

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana, lieber Maulwurf,

    da versuche ich doch gerne mein Glück! Ich finde euch beide so bezaubernd :-*
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Norddeutschland

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jana,
    was für ein toller Blogpost (heißt das so, ich kenne mich da nicht so aus) Ich bin total begeistert von dem witzigen Buch, deiner lustigen Schreibweise und am aller meisten von dem mega niedlichen Maulwurf mit Kackhaufen <3 Noch viel lieber als das Buch würde ich diesen kleinen Kerl samt Kackhaufen gewinnen ;-) Aber vielleicht verrätst du mir ja, sollte ich gewinnen, das Schnittmuster :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe ihn! Inkl Haufen!!! :D
    Irgendwie fand ich das Buch vor über 20 Jahren schon lustig, als ich noch in der Dorfbibliothek geholfen habe. Wir haben es natürlich auch - nur mein Mann weigert sich, es vorzulesen, ist ihm zuviel Kacke ;DDDD
    Grandiose Idee und supercooler Maulwurf!!! <3
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Kinderbuch, ich habe es gefühlt zwanzigmal verschenkt :D
    Von dem Illustrator Wolf Erlbruch finde ich fast alles lesens-/sehenswert.
    Und dein Maulwurf mit Kackahaufen ist großartig geworden !!! (Wieso wundert mich nicht, dass Du/Ihr Euch ausgerechnet das Buch/Motiv ausgesucht habt ;-)
    PS: Ich habe das Buch (irgendwo und ich hoffe, es ist nicht meinem Aufräum-Magic-Cleaning-Wahn zum Opfer gefallen!) und möchte also beim Gewinnspiel nicht mitmachen. GLG

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer großartig geschrieben! Lustig kommentieren kann ich hier nicht, dafür habe ich bei Deinem Text mehrmals laut gelacht :-D Der Maulwurf ist toll geworden, und der Kackhaufen erst... (Wir haben das Buch hier auch immer noch im Regal, ich überlasse das Gewinnen also gerne den Anderen.)

    AntwortenLöschen
  7. Du hast den Maulwurf so zauberhaft umgesetzt, davor ziehe ich meinen Hut. Kuscheliges will mir nicht so recht von der Hand gehen...
    Das Buch habe ich natürlich schon, auch hier ein absoluter Dauerbrenner!
    Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  8. haha sehr geil und typisch ambazamba! ich würde gerne das buch gewinnen, ich kenne es noch nicht aber ich bin mir sicher, meine jungs und ich hätten beim vorlesen und auswendig nachplappern einen heiden spaß :-)! liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  9. Das Buch vom Maulwurf muss ich momentan jeeeeden Abend vorlesen. Meine Lütte liebt es. Von daher würde ich das Buch gerne für mein Patenkind gewinnen.
    Dein genähter Maulwurf ist übrigens der HAMMER!

    Ganz liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Dein Maulwurf ist toll und der extra Kackhaufen die Krönung!!! Nach 3084mal vorlesen kann ich das Buch in und auswendig ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Das Buch ist sooo cool und dein Maulwirf ist einfach seeeehr, seeehr genial geworden! Der würde hier auch sehr geliebt, hihi. Der abnehmbare Kackaufen ist einfach der Hammer. Und das Buch würde hier auch sehr geliebt werden! Wir haben es bisher nämlich nur bei anderen gelesen, selber haben wir es gar nicht. Dabei hat sich letztens meine Tochter selber ein anderes Buch in der Bibliothek ausgesucht, in dem es auch nur um "Kacke" ging, hihihi ;-) ;-) ;-) das wollte sie unbedingt haben und ich musste es schon ganz oft mit ihr lesen.

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  12. Der genähte Maulwurf ist einfach der Hammer! - und deine Texte übrigens auch. Irgendwie habe ich immer ein Dauergrinsen im Gesicht, wenn ich etwas von dir Lese. Wenn ich ein Buch vom kleinen Maulwurf gewinnen würde, würde ich es gerne meinem kleinen Freund Moritz (2Jahre) vorlesen, der mich einmal in der Woche besuchen kommt und der Meinung ist, ich sei ebenfalls eine super Vorleserin. Zumindest schleppt er ständig Bücher an und die meisten handeln von der Feuerwehr. Ich habe mein Feuerwehrwissen in der letzten Zeit schon sowas von erweitert, dass ich den Maulwurf für eine willkommene Abwechslung halten würde. Und das Moritz auch noch einen kleinen Bruder hat, der das Buch irgendwann auch mal zu Ohren bekommen würde, hätte das Büchlein also gut bei uns zu tun. Liebe Grüße Christiane König

    AntwortenLöschen
  13. Meine Highlight: "Wenn's dann kacke aussieht, passt es ja... :D"
    Im Ernst, ich mag deinen Maulwurf so sehr. Das Buch ist hier sehr beliebt und den Maulwurf fände meine Kleine sicher großartig. Schade, dass es den nicht zu gewinnen gibt... ;-)
    Liebe Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
  14. Das passt ja sowas von perfektens!
    Wie lange habe ich mich schlaflos durch die Nacht gewälzt, weil ich nicht wusste:
    Was soll ich bloß meinem in wenigen Tagen schlüpfenden Enkelkind sagen, wenn es mich fragt, wer denn bloß dem Maulwurf auf den Kopf gekackt hat?!?
    Puh, ich bin aber mal sowas von erleichtert!
    Jetzt müsste ich nur noch gewinnen, damit diese Frage nicht auf ewig offen bleibt. :)

    AntwortenLöschen
  15. Wie immer liebe Jana herzerfrischend geschrieben und der Maulwurf schaut mit kacki super aus direkt zum anschauen beim vorlesen. Mich erinnert der Maulwurf an den anderen Maulwurf „ Rapante, Rapante „. Ich liebe Maulwürfe und ich würde mir das direkt selbst vorlesen denn ich kenne das Buch nicht und wüsste gerne die Lösung

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbar, liebe Jana! Ich bin ein klitzekleines Bischen verliebt in Deinen Maulwurf.... was mach ich denn jetzt... vor Sehnsucht grab ich mich besser ein, vielleicht treff ich Maulfwurf unter Tage?

    Das Buch lieben wir sehr - haben es als viel gelesene Mini-Ausgabe. Ein neues Großes wurde sich wunderbar machen im KiBuRe ❤️

    Liebsten Gruß und Kuß an Maulwurf ��

    AntwortenLöschen
  17. Dieses Buch ist sooo toll. Meine Kids hatten immer einen Riesenspaß damit.Ein absolutes Muß in jedem Kinderzimmer. Dein genähter Maulwurf istrichtig knuffig geworden. In meinem engeren Bekannten - und Verwandtenkreis ist leider zurzeit kein Kind, daß man mit Kuscheltier oder Buch glücklich machen könnte. Schade. Aber ich freue mich, wenn bald ein paar mir unbekannte Kinderaugen strahlen.

    AntwortenLöschen
  18. Huhu, das passt zu dir, liebe Jana. Der Maulwurf ist WELTKLASSE! Lieben gruß aus München von Jess <3

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Jana, da hast Du Dich mal wieder selbst übertroffen. Ich lesenDeine Sachen so gerne. Von dem Buch habe ich bisher nur gehört aber noch nie gelesen. Meine Kinder kennen es auch nicht. Zu hross ist man bestimmt nie für so ein Buch. Grüsse den Maulwurf und drücke ihn ganz fest. Vg Silke ��

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Jana, das Buch mochte ich schon immer aber dein Maulwurf samt "Zubehör" ist der Hammer - einfach toll! Auf die Teilnahme an einer Verlosung verzichte ich, Kinder zu groß, Enkel noch nicht in Sicht... ��
    LG Neli

    AntwortenLöschen
  21. Das ist wirklich im wahrsten Sinne des Wortes kacke geworden - und gleichzeitig so cool!
    Schön geschrieben! Aus der Verlosung sind wir alterstechnisch raus. Allen anderen viel Glück!

    AntwortenLöschen
  22. Seeehr cool liebe Jana! Das Buch haben wir auch (sogar schon vor dem Kind ;-)) und mögen es sehr. :-) Wir brauchen also gar nicht in den Lostopf, aber ich wünsche allen anderen viel Glück.

    AntwortenLöschen
  23. Hihi wie lustig... was für ein knuffiger Maulwurf und erst der Kackhaufen... ha ha ha... Ich möchte gerne mit in den Lostopf hüpfen...
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  24. - Kommentar von Facebook kopiert -
    Ich finde den genähten Maulwurf wirklich herzallerliebst! Und ich würde mich sehr über das Buch freuen:-)

    AntwortenLöschen
  25. - Kommentar von Facebook kopiert -
    was für ein süsser Maulwurf und das Buch kenn ich noch gar nicht ��

    AntwortenLöschen
  26. - Kommentar von Facebook kopiert -
    Ich hätte jemanden, der würde sich so sehr über den süßen Maulwurf freuen ��

    AntwortenLöschen
  27. - Kommentar von Facebook kopiert -
    Mein Lieblings Kinderbuch ��tolle Idee!!

    AntwortenLöschen
  28. - Kommentar von Facebook kopiert -
    Ich LIEBE dieses Buch �� und diesen süßen Maulwurf noch viel mehr �� großartig!!

    AntwortenLöschen
  29. Wie cool ist das denn?! Kann man den Maulwurf mit Kackhaufen bitte auch gewinnen. 😂
    Ene mene meins das Buch das ist jetzt meins. *hexhex*

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Jana, dein Maulwurf ist wirklich so cool geworden und ich möchte so gerne bei der Verlosung mitmachen denn das Buch wohnt noch gar nicht in unserem 3-Kinder-Haushalt und würde sicher für viele Lacher sorgen.
    Ähm aber es ist Montag Vormittag und ich bin irgendwie noch weder lustig noch kreativ heute. ;-)
    GGLG Anna

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Jana! Der Maulwurf ist Dir so klasse gelungen. Fantastisch, was Du da wieder gezaubert hast. Und das Buch ist auch in meinem Bücherregal. Ich habe es sehr gerne und auch immer wieder vorlesen dürfen in meiner Zeit als Tagesmutter.
    Viel Glück allen Kommentierenden beim Gewinnspiel.
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  32. - Kommentar von Facebook kopiert -
    Ich mag den Maulwurf so gerne. Mein kleiner ist 2 und würde sich sehr freuen die Geschichte kennen zu lernen ����

    AntwortenLöschen
  33. - Kommentar von Facebook kopiert -
    Das wäre genau das richtige Buch für unsere drei Rowdys! Danke!

    AntwortenLöschen
  34. - Kommentar von Facebook kopiert -
    Unsere Jungs wären sehr glücklich. LG

    AntwortenLöschen

Über Deinen Kommentar freue ich mich sehr!

BITTE BEACHTE:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://ambazamba.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html und in der Datenschutzerklärung von Google.

Durch Absenden Deines Kommentars bestätigst Du meine Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimmst dieser zu!

Du hast auch die Möglichkeit anonym zu kommentieren ohne Angabe von Name, E-Mail-Adresse oder Profil!

Jana Temmers. Powered by Blogger.